Für Zwecke dieser AML / KYC Politik (Englisch), "uns", "wir", "unsere", "Switchere" oder "Switchere.com" siehe auf der website https://switchere.com/ and related services. Unsere Geldwäschebekämpfung und Kennen Ihre Kundenpolitik (im folgenden als "AML/KYC-Politik" bezeichnet) ist dazu bestimmt, mögliche Risiken zu verhindern und zu mildern, dass wir in jede Art von illegalen Aktivitäten involviert sind. Switchere.com bietet allen Kunden hochwertige Papiergeld-zu-Krypto, Krypto-zu-Papiergeld und Krypto-zu-Krypto Austausch-Dienste, indem Sie potenzielle Risiken der Geldwäsche identifizieren und beseitigen. Die effektiv umgesetzten AML / KYC-regulatorischen Anforderungen Zielen darauf ab, Effizienz und Stabilität im Kryptobereich zu verbessern und dienen allen Parteien als vertrauensbildende Maßnahme. Papiergeld-zu-Krypto, Krypto-zu-Papiergeld und Krypto-zu-Krypto Austausch-Dienste Switchere.com wird keine geschäftliche Vereinbarung mit einer Person oder Einrichtung schließen, die im Verdacht steht oder direkt an der Geldwäsche beteiligt ist, um die Quelle illegaler Gelder zu verbergen und Mittel legitim erscheinen zu lassen. Sowohl internationale als auch lokale Vorschriften verlangen von uns, wirksame interne Verfahren und Mechanismen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Drogen-und Menschenhandel, Verbreitung von Massenvernichtungswaffen, Korruption und Bestechung durchzuführen und im Falle Verdächtiger Aktivitäten unserer Kunden tätig zu werden.

AML / KYC Politik umfasst die folgenden Fragen:
  • Compliance Officer;
  • Risikoorientierter Ansatz;
  • Benutzer Überprüfung;
  • Überwachung Von Transaktionen.
  • Compliance Officer

    Der Compliance Officer ist die Person, die ordnungsgemäß von Switchere.com, deren Aufgabe es ist, die wirksame Umsetzung und Durchsetzung der AML/KYC-Politik zu gewährleisten. Um die interne AML/KYC-Politik zu überwachen und alle wichtigen internationalen Vorschriften einzuhalten, ist der Compliance Officer für die Aufrechterhaltung und überwachung aller obligatorischen Anforderungen zur Bekämpfung der Geldwäsche und zur Terrorismusbekämpfung zuständig.:
    • Durchführung und Verwaltung eines effektiven Compliance-Programms für die Erstellung, Überprüfung, Einreichung und Speicherung aller nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften erforderlichen Berichte und Aufzeichnungen;
    • Regelmäßige Prüfung von Unternehmensprozessen, - Praktiken und-Dokumenten zur Ermittlung möglicher Schwachstellen oder Risiken;
    • Sammeln von Kundeninformationen;
    • Überwachung von Transaktionen und Untersuchung signifikanter Abweichungen von der normalen Tätigkeit;
    • Implementierung eines datensatzmanagementsystems für die entsprechende Speicherung und den Abruf von Dokumenten, Dateien, Formularen und Protokollen;
    • Regelmäßige Aktualisierung der Risikobewertung, Organisation regelmäßiger Schulungen für Mitarbeiter, um wichtige regulatorische änderungen zu kommunizieren;
    • Bereitstellung von Informationen für Strafverfolgungsbehörden gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften.

    Risikoorientierter Ansatz

    Switchere.com nimmt einen Risikobasierten Ansatz ("RBA") an und unterhält diesen, um Geldwäscherei-und terrorismusfinanzierungsrisiken zu bewerten und zu verhindern. Die erfolgreiche Umsetzung des RBA wird es ermöglichen, Ressourcen auf effizienteste Weise zu verteilen. Vor dem Abschluss einer Transaktion oder eines geplanten Geschäfts werden obligatorische Kontrollen gemäß der RBA durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Identität des Kunden nicht mit einer person mit bekanntem kriminellem hintergrund oder mit Verbotenen Einrichtungen wie terroristischen Organisationen übereinstimmt. Das Hauptprinzip ist, dass die Ressourcen nach Prioritäten ausgerichtet werden sollten, damit die größten Risiken die höchste Aufmerksamkeit erhalten.

    Benutzer Überprüfung

    Eine der internationalen standards zur Erkennung und Verhinderung illegaler Aktivitäten ist Customer due diligence ("CDD"). Gemäß CDD, Switchere.com hat verbindliche Prüfverfahren innerhalb der standards der AML/KYC-Rahmen festgelegt.

    Als Voraussetzung für die überprüfung und Ihre Verwendung der Switchere.com Dienstleistungen, Switchere.com behält sich das Recht vor, von Ihnen zu verlangen, dass Sie uns diese Informationen, Dokumentation, scans/Fotos und/oder "selfie" - Verifikation zur Verfügung stellen, da wir von Ihnen vernünftigerweise verlangen können, unseren regulatorischen Verpflichtungen nachzukommen:

    • Persönliche E-Mail-Adresse.
    • Persönliche Telefonnummer.
    • Vorname und Nachname.
    • Geburtsdatum.
    • Geschlecht.
    • Land.
    • Stadt.
    • Staat / Provinz/Region / Bezirk.
    • Postleitzahl.
    • Staatsbürgerschaft.

    • Ausweisdokument(ID) – dies ist ein gültiges, zuverlässiges und unabhängiges Quelldokument, das von einer föderalen, provinziellen, territorialen oder staatlichen Behörde ausgestellt wird. Es muss die folgenden Informationen enthalten: Vorname und Nachname; Geburtsdatum; Geschlecht; Geburtsort; Ausstellungsland; Foto des Kunden, ID Seriennummer und Ausstellungsdatum. ID sollte aufgrund des ausgabedatums gültig sein. Benutzer ist frei, gescannte Kopien (vorne und hinten) einer der folgenden Arten von identitätsdokumenten zur Verfügung zu stellen: nationaler Pass, internationaler Pass, Führerschein oder nationaler Personalausweis. Alle rechtlichen Methoden zur doppelten überprüfung der bereitgestellten Identifikationsinformationen werden von Switchere.com. Switchere.com akzeptiert gescannte Kopien Ihrer Dokumente nur, wenn alle darin enthaltenen Informationen mit lateinischer transliteration versehen sind. Switchere.com behält sich das Recht vor, die Identität des Benutzers laufend zu überprüfen, insbesondere wenn die bereitgestellten Identifikationsdaten geändert wurden oder die Aktivität des Benutzers als verdächtig oder anomal gilt (ungewöhnlich für den jeweiligen Benutzer). Zusätzlich, Switchere.com behält sich das Recht vor, aktuelle gescannte Kopien von Dokumenten von jedem registrierten Benutzer zu verlangen, auch wenn der Benutzer in der Vergangenheit.

    • Nachweis der Adresse — dies ist ein offizielles Dokument, das die Wohnadresse des Benutzers bestätigt und den Vornamen und Nachnamen des Benutzers enthält, Wohnadresse und innerhalb der letzten 3 Monate ausgestellt. Benutzer ist frei, gescannte Kopien einer der folgenden Arten von Dokumenten zur Verfügung zu stellen: Stromrechnung; Kontoauszug; Steuererklärung; ratsteuer; anderes offizielles Dokument mit Aktueller Wohnadresse, Vorname und Nachname und innerhalb der letzten 3 Monate ausgestellt. Switchere.com akzeptiert gescannte Kopien Ihrer adressdokumente nur, wenn alle darin enthaltenen Informationen mit lateinischer Umschrift versehen sind.

    • Wichtig! Der Nachweis des Adressdokuments muss auf Ihren Namen ausgestellt werden und das Ausgabedatum enthalten.

    • Zahlungskarten ꟷ dies ist eine Karte, die von einem Finanzinstitut für bargeldlose Zahlungen an Einzelhändlern, Internetshops oder für Bargeldabhebungen an Geldautomaten ausgegeben wird. Es muss folgende Informationen enthalten: Emittent, name des Karteninhabers, Unterschrift des Karteninhabers, Kartennummer, Ausstellungsdatum und Verfallsdatum. Kopien von Vorder-und Rückseite sind für die Benutzerüberprüfung erforderlich.

    • Wichtig! Bevor Sie Ihre Zahlungskarte Scannen (Vorder-und Rückseite), verstecken Sie bitte den CVV-code (Sie können Z. B. ein Stück Papier verwenden) und einen Teil der Kartennummer. Zur Überprüfung sind nur die ersten 6 und die letzten 4 Ziffern der Kartennummer erforderlich. Es zielt darauf ab, Missbrauch Ihrer Zahlungskarte und aus Sicherheitsgründen zu verhindern.

    • "Selfie" - Überprüfung — es ist die Validierung eines einmaligen selfie-Fotos eines Benutzers, um die Legitimität und Sicherheit sensibler Daten zu gewährleisten. Es gibt 2 (zwei) Arten von "Selfie" Überprüfung bei Switchere.com: ein "Selfie" mit login-Informationen des Benutzers (ein Benutzer hält ein weißes Stück Papier mit dem text "Switchere.com," das aktuelle Datum (TT/ / MM/ / JJ) und gültige Anmeldedaten für den Zugriff auf die Switchere.com website) und ein "Selfie" mit einer gültigen Zahlungskarte (ein Benutzer hält ein weißes Stück Papier mit dem text "Switchere.com" und das aktuelle Datum (TT//MM//JJ) in einer hand und eine gültige Zahlungskarte (Vorderseite) in der anderen hand.

    • Alle benötigten gescannten / kopierten Dokumente sollten in guter Qualität zur Verfügung gestellt werden, alle Texte sollten lesbar sein, es sollte keine änderungen oder änderungen der dokumentenscans/Fotos geben, sonst müssten wir Sie ablehnen und neue Kopien ohne änderung oder in besserer Qualität anfordern.

    • Nachweis des Einkommens — es ist ein offizielles Dokument oder eine Reihe von Dokumenten, die zur Feststellung der Herkunft der jeweiligen Fonds oder Vermögenswerte erforderlich sind, die Gegenstand der Geschäftsbeziehung zwischen Switchere.com und der Benutzer und die Transaktionen Switchere.com muss im Namen des Benutzers ausgeführt werden. Diese Überprüfungsmaßnahme ist erforderlich, um eine erhöhte due diligence und eine Transaktionsausführung besonders großer Geldbeträge zu gewährleisten. Benutzer ist verpflichtet, gescannte Kopien eines offiziellen Kontoauszugs (Privat oder Geschäft) oder zahlen “Stubs” oder Steuererklärungen.

    Sobald das Ausgabenlimit für Ihre verifikationsstufe erreicht ist, ist es obligatorisch, eine oder mehrere verifikationsebenen abzuschließen, um die Austausch-Dienste weiter zu nutzen, die von der Switchere.com website in übereinstimmung mit kumulativen Ausgaben Limitsystem.

    Wir behalten uns das Recht vor, jede Person bei der Registrierung auf https://switchere.com/ und die Nutzung verwandter Dienste, wenn wir aufgrund der nichtmitarbeit des Kunden keine Informationen überprüfen können oder wenn sich das handeln des Kunden wahrscheinlich nachteilig auf uns auswirkt, weil es gegen geltende Gesetze oder branchenrichtlinien verstößt. Wir werden auch jede Beziehung zu einer person ablehnen und beenden, die Gegenstand von Sanktionen (finanzielle und andere) eines Landes der Welt sowie einer International respektierten Organisation ist.

    Wir können von Zeit zu Zeit Kunden aus einigen Ländern/Territorien nach FATF "High-Risk and Other Monitored Jurisdictions" Empfehlungen und unsere RBA vorübergehend ablehnen. Dies gilt sowohl für Neukunden in der Registrierungsphase als auch für bestehende Nutzer unserer Dienste. Im letzteren Fall teilen wir dem Kunden die Verweigerung der Erbringung von Dienstleistungen im Voraus mit und gewähren angemessene Zeit für die Beendigung der Nutzung unserer Dienste.

    Überwachung Von Transaktionen

    Switchere.com überwacht sorgfältig Transaktionen für verdächtige Aktivitäten. Daher setzen wir auf Datenanalyse als risikobewertungs-und verdachtserkennungswerkzeug. Wir übernehmen eine Vielzahl Compliance-bezogener Aufgaben, darunter Datenerfassung, Filterung, Aktenführung, untersuchungsmanagement und Berichterstattung. Systemfunktionen umfassen:

    a) eine tägliche Kontrolle der Kunden gegen anerkannte "schwarze Listen" (Z. B. OFAC), aggregieren von übertragungen durch mehrere Datenpunkte, platzieren von Kunden auf watch-und service-denial Listen, Eröffnung von Ermittlungsverfahren, falls erforderlich, senden interner Mitteilungen und ausfüllen gesetzlicher Berichte;

    b) Fall-und Dokumentenverwaltung.

    In Bezug auf die AML / KYC-Politik analysieren wir alle bereitgestellten Kundendaten und überwachen alle Transaktionen und behalten uns das Recht vor:
    • stellen Sie sicher, dass Transaktionen Verdächtiger Art über den Compliance Officer an die zuständige Strafverfolgungsbehörde gemeldet werden;
    • fordern Sie den Kunden auf, zusätzliche Informationen und Dokumente im Falle Verdächtiger Transaktionen bereitzustellen;
    • temporäre Aussetzung (sperren) oder Kündigung des Kundenkontos, wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass dieser Kunde illegale Aktivitäten ausübt.
    Die obige Liste ist nicht erschöpfend, und der Compliance Officer wird die Transaktionen der Benutzer tagtäglich überwachen, um festzustellen, ob solche Transaktionen als verdächtig gemeldet und behandelt werden oder als „bona fide“ behandelt werden sollen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Transaktion jederzeit abzulehnen. Vor allem, wenn wir glauben, dass eine Transaktion in irgendeiner Weise mit Geldwäsche oder anderen kriminellen Aktivitäten verbunden ist.

    AML / KYC Politik wird regelmäßig überprüft und von Zeit zu Zeit auf der Grundlage der geltenden Industriestandards und internationalen Vorschriften geändert, um die Prävention von illegalen Aktivitäten zu erleichtern, einschließlich Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig nach änderungen zu suchen und unsere AML / KYC-Richtlinien beim Besuch unserer website zu überprüfen. Wenn Sie mit keinem Aspekt der aktualisierten AML/KYC-Richtlinie einverstanden sind, müssen Sie uns umgehend Benachrichtigen und die Nutzung unserer Dienste einstellen.

    Durch Registrierung als Benutzer von Switchere.com, Sie Stimmen den Bedingungen der AML/KYC-Politik ohne Ausschlüsse oder Vorbehalte zu. AML / KYC Policy ist ein integraler Bestandteil der Nutzungsbedingungen, die Sie bei der Registrierung vereinbaren Switchere.com.

    Wir verwenden cookies, um die Funktionalität Ihrer Website zu optimieren und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
    Mit der Nutzung unserer website Stimmen Sie der Verwendung von cookies zu.

    Mehr Info